Radreisen mit dem Schiff


Tulpentour

5-tägige Tulpenblüten Tour G

Diese Reise führt Sie durch die schönste Blumenregion Hollands.  Sie fahren über gut ausgebaute Radwege. Das besondere dieser Reise ist, dass Sie auf einem Schiff übernachten. Freuen Sie sich auf einen typisch holländischen Radurlaub…

Abreisetermine: 31.03.20; 06.04.20; 12.04.20; 18.04.20; 24.04.20; 30.04.20; 06.05.20 AUSVERKAUFT!!!

1. Tag: Anreise nach Amsterdam + kurze Radtour
2. Tag: Haarlem 25 km
3. Tag: Leiden 40 km
4. Tag: urtypische holländische Runde 35 km
5. Tag: Blumenauktion in Aalsmeer und Abreise 22 km

Tag 1: Einschiffung

Um ungefähr 16.00 Uhr heißt die Crew der Belle Fleur Sie herzlich Willkommen an Bord in Amsterdam. Nachdem sie ihr Fahrrad getestet haben entdecken sie während einer Stadtsführung zusammen mit ihren Reisegenossen die Stadt Amsterdam.

Tag 2: Haarlem ca. 23 km

Nach dem Frühstück legt die La Belle Fleur ab. Zusammen genießen wir dann die Fahrt Richtung Spaarndam, wo die Fahrradtour beginnt.
In der Nähe der Schleuse beginnt die Tour Richtung Nordsee. Am Strand angekommen, können Sie einen schönen Strandspaziergang machen und danach mit dem Rad weiter nach Haarlem fahren. Die Hauptstadt der Provinz Nord- Holland. Haarlem ist bekannt für seine vielen Innenhöfchen, die übrigens meistens für Publikum geöffnet sind. Spazieren Sie also ruhig mal in solch einen Innengarten und staunen Sie. Aber auch die monumentalen alten Gebäude, das mittelalterliche Rathaus und das Frans Hals Museum sind sicher die Mühe wert um diese zu besuchen.

Tag 3: Leiden ca. 40 km

Heute radeln Sie von Haarlem nach Leiden über den Keukenhof. Vielleicht der bekannteste Garten der Niederlande, wo Sie Tulpenfelder in allen Formen und Farben bewundern können. Genießen Sie die Kreativität der Gärtner und Schönheit der Natur. Hiernach setzen Sie die Tour nach Leiden fort. Unterwegs ist Zeit genug, um durch die Tulpenfelder entlang des Weges zu spazieren und vielleicht die bis jetzt romantischsten Fotos zu machen, umgeben von Tulpenblättern.
Abends kann man nach dem Dinner noch einen Spaziergang durch Leiden machen. Eine Stadt, die so schön ist, das sie als gesamte Stadt den Titel geschütztes Denkmal erhalten hat. Aber Leiden ist viel mehr. So beherbergt die Stadt auch die älteste Universität der Niederlande und ist die Geburtsstadt von einigen großen niederländischen Meistern, wie Rembrandt, Lucas van Leyden und Jan Steen.

Tag 4: typisch holländische Runde ca. 35 km
Heute machen Sie eine urtypische holländische Runde, denn wer Holland sagt, sagt natürlich viel mehr als nur Tulpen!
Heute gehen Sie auf Entdeckungsreise und lernen Sie eine der anderen goldenen Handwerke in den Niederlanden kennen, das Käse machen. Beim Käsebauern lernen Sie alles über den Prozess des traditionellen Käse machen, können aber auch die Bauernhof-Tiere besuchen. Die lieben Lämmchen warten auf Sie, zusammen mit den starken Kühen und wer weiß, was in dieser Woche noch über den Hof des Bauern springt. Die Übernachtung ist dann in Kudelstaart, ein kleines Dörfchen an den Westeinder Plassen.

Tag 5: Blumenauktion und Abreise ca. 23 km
Heute müssen Alle früh aus den Federn, denn wir beginnen den Tag mit der weltbekannten (Tulpen) Blumenauktion von Aalsmeer.
Danach kommen sie zurück an Bord und genießen von der Fahrt durch Amsterdam’s Westen. Während die Bewohner von Amsterdam sich auf ihren Fahrrädern auf dem Weg zur Arbeit machen, können sie die historischen Gebäude und vielen Wohnboote die die Stadt reich ist bewundern. Nachdem das Schiff an der Veemkade angekommen ist verabschiedet sich die Bemannung von ihnen. (Die Ausschiffung findet zwischen 12.00 und 13.00 Uhr statt).

  • Schiffsreise und Unterkunft an Bord (5 Tage/4 Nächte) von/nach Amsterdam.
  • Vollpension (4 x Frühstück, 3 x Lunch, 4 x 3 Gänge-Abendessen)*
  • Benutzung von Bettwäsche und Handtüchern (Handtuchwechsel ist täglich möglich)
  • Reiseführer und Stadtführungen
  • Kaffee und Tee von 16Uhr bis 20Uhr
  • Eintrittskarte Keukenhof, Käsebauer, Blumenauktion Aalsmeer.

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Fahrradmiete
Parkgebühr und andere Transfers
Getränke an Bord,
Persönliche Versicherungen
Zuschlag 1-Personskabine (begrenzt
verfügbar)
Zugang zu Museen und Fährentickets
Diät*
Internet

Reisepreis pro Person 549,- €
Aufpreis Einzelkabine 250,- €
Leihrad 65,- €
E-Bike 150,- €
Aufpreis Diätkost an Bord (Laktosefreie-, Glutenfreie oder Vegetarische Kost) 35,- €

Fahrräder:
Die Schiffsfahrräder sind Hybride Räder mit 24 Gängen, Handbremsen (ohne
Rücktrittbremse) und einer Fahrradtasche. Die Mitnahme von eigenen Fahrrädern ist bei dieser Reise aufgrund von praktischen Problemen nicht möglich.

Schiffsinformation:
Die La Belle Fleur ging 1992 an den Start. Seitdem fährt die La Belle Fleur sehr
erfolgreich für Rad- und Schiffsreisen in den Niederlanden, in Belgien, in Luxemburg, in Frankreich und in Deutschland. Seit 2011 hat die La Belle Fleur einen neuen Besitzer: Sander van der Veer. Unter seiner Leitung ist die La Belle Fleur immer noch ein beliebtes, Passagierschiff für Rad- und Schiffsreise.

Gesellschaftsraum: Die La Belle Fleur besitzt einen gemütlichen Salon mit eine Selb-service Bar. Außerdem verfügt sie über ein wunderbar großes Deck, wo bei schönem Wetter die Mahlzeiten von hervorragender Qualität serviert werden. Oder genießen sie das Pooldeck zwischen Mai und September. Während der Fahrt können Sie hier die vorbeigleitende Landschaft genießen. Im Salon kann WIFI genutzt werden. Allerdings kann leider nicht immer eine stabile Verbindung garantiert werden, da es sich um ein mobiles Netzwerk handelt.

Komfortable Kabinen (8qm):
Im vorderen Bereich verfügt die La Belle Fleur über 9 komfortable Zwei-Personenkabinen (8qm, separate Split level Betten). Jede Kabine besitzt eine Dusche mit WC und Waschbecken und eine Föhn. Die Fenster können geöffnet werden und im Raum gibt es Zentralheizung.

Technische Details:
Länge 43 m, Breite 5,3 m, Tiefgang 1,20 m, 9 Kabinen, max. 19 Passagiere, 3 Mann Besatzung.

Sicherheit:
Das Schiff verfügt über alle modernen Navigationsmittel. Es verfügt über Seefunk und Radar. Zudem sind für jeden Rettungswesten und Rauchmasken vorhanden. Alle Kabinen haben eine Brandmeldanlage und einen Notalarm. Das Schiff ist Vollkasko versichert und hat eine P&I-Versicherung.

Anreise:
Mit Öffentliche Verkehrsmittel:
Wenn Sie die Straßenbahn 26 nehmen, können Sie an der Haltestelle Kattenburgerstraat aussteigen. Von da aus, entlang des Willem de Zwijger Packhaus (das Packhaus links halten) laufen und am Wasser angekommen, sehen Sie die La Belle Fleur vor der Brücke liegen.

Für die Anreise mit dem PKW
Für die Anreise mit dem PKW aus allen Richtungen bleiben sie auf dem Stadtring A10 bis sie den Stadtring Noord erreichen. Um zur Anlegestelle Veemkade zu gelangen nehmen sie die Ausfaht S114 unter dem Piet Hein Tunnel durch gelangen sie auf die Piet Heinkade auf der sie weiter fahren bis sie die Anlegestellen des Schiffes erreicht haben.
Wenn Sie von Ihrem Navigationssystem zum Schiff geleitet werden möchten, geben Sie folgende Adresse ein: Withoedenveem 2, Amsterdam.
GPS coördinaten: 52.376990, 4.922888

Bitte fahren sie erst zum Schiff und geben sie dort ihr Gepäck ab bevor sie ihr Auto zum Parkplatz bringen.
Als Parkmöglichkeit empfehlen wir ihnen den Parkplatz Oosterdok ungefähr 10 Minuten Laufzeit vom Anlegeplatz.

Mit dem Taxi:
Mit dem Taxi können Sie den Fahrer nach Withoedenveem fahren lassen. Am Ende dieser Strasse (am Wasser) gehen Sie nach links und finden das Schiff vor der Brücke.

Active River Cruises B.V.
Active River Cruises B.V.

Barend Visserstraat 9
8861 HB Harlingen

Telefon: +31 622 41 88 92

letzte Änderung: 19.03.2019